Am Anfang war das Feuer

Wie kommen zwei Esel zwei erwachsene Personen darauf sich für Esel zu interessieren? Nun, wir (also Uwe – der Inhaber von thinkcreative.de und seine Partnerin Andrea) saßen abends im Garten bei einem schönen Feuer und sind irgendwie darauf gekommen, dass wir Esel total interessant finden und es toll wäre, auch welche zu haben. Wir wohnen sehr ländlich im Bergischen Land und da kam schnell die Idee auf ob es eventuell freie Weideflächen zu pachten gibt.

Zum Glück hat uns eine Nachbarin vor einem Schnellschuss bewahrt und uns einen am Vortag im Kölner Stadtanzeiger erschienenen Artikel über das Esel-ABC im Ponygnadenhof Leichlingen gegeben. Dort stand das Esel sehr anspruchsvoll sind und man hier nichts überstürzen sollte.

Also haben wir noch am selben Tag Marlis Pohle – die Inhaberin des Ponygnadenhofs – angerufen und uns für das nächste Esel-ABC angemeldet.