Ponygnadenhof Leichlingen

Den Ponygnadenhof Leichlingen können wir nur empfehlen. Wir hatten weder Ahnung von Pferden und Eseln, das war überhaupt kein Problem. Wir wurden herzlich und ohne Vorbehalte empfangen.
Mittlerweile haben wir für zwei Esel – Winnie und Heinrich – die Patenschaft übernommen und besuchen und trainieren diese 2-3x die Woche.

Den Ponygnadenhof gibt es seit über 20 Jahren! Angefangen hat alles 2001 in Langenfeld auf einem kleinen Grundstück mit sieben Tieren. Durch den Umzug nach Leichlingen Anfang 2009 und die Vergrößerung der Außenflächen auf ca. 8 Hektar Grünland und einem großen Offenstall konnte der Tierbestand erheblich vergrößert werden. Der Ponygnadenhof Leichlingen wird als private Initiative betrieben und benötigt daher auch Ihre Spenden.

Die Ponys und Esel werden für gesundheitsfördernde und pädagogisch wertvolle Tiergestützte Aktivitäten und Interventionen (TGA/TGI) wie z.B. dem Pony-ABC, dem Esel-ABC oder Besuche mit unseren Tieren in Alten- oder Pflegeheimen, Kindergärten, Schulen oder Palliativeinrichtungen eingesetzt.